Resozialisierung • Opferhilfe • Restorative Justice • Alternativen im Strafvollzug

Edition Seehaus [Plus]

Suche
Close this search box.

Filter

Änderungen der Formulareingaben wird die Liste der Veranstaltungen mit den gefilterten Ergebnissen aktualisieren

Fachkraft für Resilienzförderung in der Kinder- und Jugendhilfe

Seehaus-Akademie Leonberg Glemseck 1, Leonberg, Baden-Württemberg, Deutschland

Zertifizierte Weiterbildung zur Fachkraft für Resilienzförderung in der Kinder- und Jugendhilfe  Für Personen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten und leben, ist die Auseinandersetzung mit den Bewältigungsprozessen junger Menschen mit schwierigen und traumatischen Biographien unerlässlich. Diese Bewältigungsprozesse müssen im System nicht nur berücksichtigt, sondern in vertrauensvollen Beziehungsangeboten mit kompetentem Fach- und Methodenwissen begegnet werden.  Der Zertifikatskurs setz sich daher mehrperspektivisch […]

1.840 €

Sicherungsverwahrung – und kein Ende? Eine interdisziplinäre Bestandsaufnahme

Fachhochschule Dortmund Emil-Figge-Str. 44, Dortmund, Nordrhein-Westfalen

  https://strafvollzugsarchiv.de/Veranstaltung/sicherungsverwahrung-und-kein-ende-eine-interdisziplinaere-bestandsaufnahme?instance_id=34 https://strafvollzugsarchiv.de/Veranstaltung/sicherungsverwahrung-und-kein-ende-eine-interdisziplinaere-bestandsaufnahme?instance_id=34 Ort: Fachhochschule Dortmund, FB 8, Emil-Figge-Str. 44, Raum 335 Datum: 5.-7. März 2024 Verantwortlich: Prof. Dr. Christine Graebsch Die Teilnahme ist sowohl in Präsenz möglich als auch online. Bitte melden Sie sich in beiden Fällen an unter strafvollzugsarchiv@fh-dortmund.de  

Kriminologischen Kolloquium: Coping with emotionally challenging research: Findings from the Researcher Wellbeing Project mit Dr. Tina Skinner (University of Bath)

Online

Research ethics procedures have substantially improved over the last three decades, but, despite this, researchers’ wellbeing is often overlooked.  This is particularly concerning when researching topics that may cause emotional distress and secondary trauma for the researcher (e.g on crime, death or miscarriages of justice). The British Psychological Society (2020) state that the symptoms of […]

Fachtag Opferhilfe: Häusliche Gewalt

Seehaus-Akademie Leonberg Glemseck 1, Leonberg, Baden-Württemberg, Deutschland

Gemeinsam für einen besseren Opferschutz: Umgang mit häuslicher Gewalt in der interdisziplinären Kooperation von Wissenschaft, Medizin, Sozialarbeit, Polizei und Justiz Häusliche Gewalt ist ein Querschnittsthema, das viele Arbeitsfelder in unterschiedlicher Weise berührt. Der Fachtag hat zum Ziel, durch Fachvorträge und Workshops arbeitsfeldübergreifend vorhandenes Wissen zu den Themen häusliche Gewalt, Gewalt in Partnerschaften und Auswirkungen auf […]

70 €

Skan­da­lon Gangsta-Rap

Universität Siegen - Raum AH-A 217/18 Herrengarten 3, Siegen, Deutschland

Gangsta-Rap ist seit einigen Jahren das provokanteste Musikgenre: An der Schnittstelle von Jugend, Musik, Politik und Öffentlichkeit setzt er einerseits die 'klassische' Provokationsspirale fort, die jugendlichen Medienkonsum fortwährend problematisiert. Andererseits gibt er dieser Spirale neue Akzente. Während ihm attestiert wird, Benachteiligungen auszudrücken und Möglichkeiten des sozialen und ökonomischen Aufstiegs bereit zu halten, wird Gangsta-Rap mit […]

Fachtagung Führungsaufsicht

Online

Mit der Fortsetzung der Veranstaltungsreihe wird am 06. und 07. Mai 2024 der theoretische Weg vom Maßregelvollzug in die Führungsaufsicht begangen. Daniel Wolter präsentiert die aktuellen Zahlen zur Führungsaufsicht, Prof. Dr. Alexander Baur gibt einen Einblick in die aktuellen Entwicklungen im Recht der Führungsaufsicht. Anschließend referieren Prof. Dr. Alexander Baur und Prof. Dr. Julia Geneuss […]

Fachtagung „Unsere Unberührbaren – Zur Situation psychisch erkrankter und in Obdachlosigkeit lebender Menschen“

Evangelische Akademie Villigst Iserlohner Str. 25, Schwerte, Deutschland

Psychische Erkrankungen haben, insbesondere wenn sie chronisch verlaufen oder nicht adäquat behandelt werden, große Auswirkungen auf das Leben der Betroffenen. In manchen Fällen setzen sie eine Negativspirale in Gang, die zum Verlust der Wohnung führt. Das Leben in Wohnungs- bzw. Obdachlosigkeit kann bestehende Erkrankungen verstärken, aber auch psychische Erkrankungen, nicht zuletzt Suchterkrankungen, verursachen. Menschen, die […]

110 €